Aufheizen: Verwenden eines Bügeleisens zum Auftragen von Wärmeübertragungsvinyl

Es ist eine Frage, die jeder Handwerker wahrscheinlich mindestens einmal stellen wird: Wie verwende ich ein Haushaltsdampfbügeleisen zum Auftragen von Wärmeübertragungsvinyl (HTV)? Nun, wir haben diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt, um genau diese Frage zu beantworten und Ihnen einige Anleitungen zu geben, um Ihr nächstes Projekt so einfach wie möglich zu gestalten.

Ein paar Dinge, die Sie brauchen, um loszulegen ist:

  • Ein schöner fester Tisch
  • Eine Bügelmatte oder eine Art Handtuch oder etwas zum Schutz Ihres Tisches. Wir empfehlen die Verwendung eines Wärmeübertragungskissens. Sie können eine auf unserer Website kaufen!
  • Ihr Projekt, auf das Sie Vinyl auftragen (meins ist ein T-Shirt)
  • Wärmeübertragungsvinyl – Ich habe meins ausgesondert und bin bereit zu gehen
  • Ein Teflonblatt, ein Handtuch oder unser Mehrzweckpapier. Sie brauchen nur etwas, um Ihr Eisen zu schützen. (Ich benutze das Mehrzweckpapier!)

Lass uns anfangen! Ein paar Dinge, die Sie an Ihrem Bügeleisen beachten sollten, sind die Dampflöcher. Einige Eisen haben sie überall in der Mitte, und Sie möchten, dass Ihre außen sind oder überhaupt keine Löcher haben, aber diese sind schwer zu finden! Die Dampflöcher geben Ihnen eine unebene Oberfläche und Sie möchten, dass Ihre Wärme von einer schönen flachen, festen Oberfläche kommt.

Etwas anderes zu betrachten ist Ihre Wärmeeinstellung. Viele Leute denken, wenn Sie Verwendenwärmeübertragungsvinyl Sie brauchen nur Wärme und je länger Sie es anwenden, desto besser wird es sein. In Wirklichkeit wird das den Klebstoff auf Ihrem Wärmeübertragungsvinyl ruinieren. Die Temperatur muss für EasyWeed etwa 300 Grad betragen, daher finde ich, dass ein wenig unterhalb der Baumwolleinstellung gut funktioniert. Sie möchten auch sicherstellen, dass Sie kein Wasser und keinen Dampf in Ihrem Bügeleisen haben, das ist wirklich wichtig. Sie möchten, dass es vollständig trocken ist.

Ein kleiner Trick, den ich gerne mache, ist, dein Projekt zuerst zu bügeln. Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Hemd schön glatt ist und keine Falten entstehen.

Dann, während es noch warm ist, nimm es und falte es in zwei Hälften und drücke es nach unten, damit du eine kleine Linie hast, der du folgen kannst.

Nehmen Sie Ihr Wärmeübertragungsvinyl und falten Sie es mit der klebrigen Seite nach außen in zwei Hälften. Dies wird Ihr Vinyl nicht ruinieren, falten Sie es einfach leicht in zwei Hälften, damit Sie eine Linie erhalten,

Richten Sie diese mit der Linie auf Ihrem Hemd aus und stellen Sie sicher, dass sie schön und gerade ist!

Schnappen Sie sich Ihr Mehrzweckblatt und legen Sie es über Ihr Wärmeübertragungsvinyl, um Ihr Bügeleisen zu schützen. Sie können ein Handtuch, ein Teflonblatt oder was auch immer Sie haben. Drücken Sie für 10 bis 15 Sekunden.

Drücken Sie dann den Teil Ihres Projekts nach unten, an dem sich Ihr Bügeleisen nicht berührt hat. Es ist in Ordnung, wenn es sich ein wenig überlappt, aber machen Sie den nächsten Teil für 10 bis 15 Sekunden gut drücken.

Nehmen Sie Ihr Trägerblatt ab. Ich benutze EasyWeed, also ist es eine heiße oder eine kalte Schale. Also einfach das Trägerblatt sofort abziehen.

…und unser Projekt ist fertig!

Es ist nicht beängstigend, ein Bügeleisen zu benutzen. Wenn es richtig gemacht wird, bleibt es an, wenn Sie es waschen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die richtige Menge an Wärme und eine gute Menge an Druck haben. (Aber nicht zu viel Hitze und nicht zu viel Druck!)

Wenn Sie weitere Tricks und Tipps suchen, klicken Sie HIER, um alle unsere Informationsbeiträge zu lesen!

Jan 2nd 2017 Ausdrücke Vinyl – Jessica