Die 5 besten Gitarrenverstärker unter $ 300

Wenn Sie Gitarrist sind, benötigen Sie offensichtlich einen Verstärker, wenn Sie elektrisch spielen möchten. Es ist schön, einen auch als Akustikspieler zu haben, vorausgesetzt, Sie haben einen akustischen Elektrohybrid. Es gibt nichts Schöneres, als den EQ, die Verstärkung und die Effekte auf einen Ton einzustellen, den Sie mögen, die Lautstärke zu erhöhen und nach Herzenslust zu spielen. Der einzige unglückliche Nachteil ist, dass die meisten Leute Ihnen sagen werden, dass ein wirklich guter Verstärker Sie Hunderte und Hunderte von Dollar zurückwerfen wird, wenn nicht mehr.

Es stellt sich heraus, dass das nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte. Wenn Sie einen großartig klingenden Verstärker zum Üben, Aufnehmen und möglicherweise sogar zum Spielen kleinerer Gigs wünschen, können Sie Ihr Budget ziemlich klein halten. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, werden in den folgenden Abschnitten die 5 besten Gitarrenverstärker unter 300 US-Dollar aufgeführt. Jeder kann ein Ersatz $ 300 mit ein wenig extra Ellenbogenfett schnorren!

Legen Sie zunächst alle vorgefassten Meinungen darüber beiseite, was Sie brauchen. Nur weil Ihre professionellen Lieblingsmusiker mit mehreren Stapeln von Schränken und aufwendig verdrahteten Rigs spielen, die zwischen mehreren Köpfen und Effektgeräten wechseln, müssen Sie nicht mit denselben beginnen. Es macht Sinn, deine Ausrüstung zuerst auf der spartanischen Seite zu halten. Ihr Hauptaugenmerk sollte darauf liegen, nur das zu greifen, was Sie brauchen, um sich selbst spielen zu hören und bei der Aufnahme gut genug zu klingen. Da Sie mit einem Budget arbeiten, bedeutet dies auch, dass Sie die Combo-Verstärker-Route wählen.

Ein Combo-Verstärker bedeutet, dass Sie Kopf und Gehäuse in einer Einheit haben. Es ist viel kostengünstiger, nimmt weniger Platz ein und ist viel einfacher zu transportieren. Insgesamt verbrauchen Sie sogar weniger Strom und haben mehr Platz, um andere Dinge nach Bedarf anzuschließen. Viele Combo-Verstärker klingen auch ziemlich gut, Sie sollten sich also keine Sorgen machen, den Sound zu sehr zu opfern.

Damit ist es Zeit, direkt darauf einzugehen. Hier sind die 5 besten Gitarrenverstärker unter $ 300!

1 – Marshall MG30CFX 30 Watt Kombo-Verstärker

marshall-mg30cfx-30-Watt-Gitarren-Kombo-Verstärker

 marshall-mg30cfx-30-Watt-Gitarren-Combo-Verstärker

Marshall ist immer der erste Name, an den Sie sich wenden sollten, wenn Sie einen Verstärker in Betracht ziehen. Sie sind so etwas wie der Goldstandard, besonders wenn Sie Rockmusik spielen möchten. Der Marshall MG30CFX ist ein 30-Watt-Combo, es gibt, dass schöne Overdrive Marshall Ton, dass so viele Gitarristen neigen dazu, begehren. Dieser Verstärker enthält auch mehrere Effekte, einschließlich Flanger, Chorus und Digital Reverb. Sie können sogar Kopfhörer für Late-Night-Praxis anschließen! Dies ist ein großartig klingender Einstieg in die Welt von Marshall, und der Preis könnte unmöglich besser sein.

check-price-button

2 – Fender Mustang V2 20 Watt

fender-mustang-ii-v2-40-Watt-1x12-Zoll-Combo-E-Gitarren-Verstärker

 fender-mustang-ii-v2-40-Watt-1x12-Zoll-Combo-E-Gitarren-Verstärker

Der Fender Mustang V2 repräsentiert das andere Ende des „Must have“ Markenspektrums. Hauptsächlich, Wenn Sie sich für Ihre Verstärkungsanforderungen nicht an Marshall wenden, wenden Sie sich wahrscheinlich an Fender! Dieses spezielle Modell ist perfekt für einen ersten Verstärker, da es 17 Verstärkermodelle enthält, mit denen Sie experimentieren und herausfinden können, welche Art von Sound Ihnen am besten gefällt. Sie können die Modelle sogar nach Ihren Wünschen gestalten und die Ergebnisse dann speichern. Der Verstärker ist auch MP3-kompatibel, und es passt sogar gut mit Ableton Live für Computer-Aufnahme. Dies ist eine buchstäbliche Fülle von Funktionen, die den Preis zu einem ernsthaften Diebstahl machen.

check-price-button

3 – Orange MT20 PPC108 Micro Terror Kopf & Cab Hybrid Bundle

 orange-mt20-ppc108-bundle-micro-terror-rohr-hybrid-gitarre-amp-kopf-schrank

 orange-mt20-ppc108-bundle-micro-hybrid-tube-hybrid-guitar-amp-head-cabinet

Orange war in letzter Zeit so etwas wie ein aufgehender Stern in der Welt der Gitarrenverstärker, und dieses Head-and-Cab-Bundle ist ein fantastisches Schaufenster dessen, was sie zu bieten haben. Das MT20 PPC108 Micro Terror Bundle. Dies ist zwar keine echte Combo-Einheit, gibt aber etwas erfahreneren Spielern einen ersten Eindruck von den Vorteilen des Anschlusses eines Kopfes an ein Gehäuse. Das Bundle enthält sogar ein 10-Zoll-Kabel, mit dem dies zu tun! Der beste Aspekt dieses Pakets ist seine kleine, tragbare Größe. Sie werden jedoch 20 Watt Leistung haben, also packt es definitiv einen täuschend großen Schlag.

check-price-button

4 – Peavey Vypyr VIP2 40 Watt Modellierverstärker

peavey-vypyr-vip-3-100- watt-Verstärker

 peavey-vypyr-vip-3-100- watt-Verstärker

Peaveys Vypyr VIP 2 bietet Ihnen 40 Watt Leistung, die bisher meiste auf der Liste. Sie können diesen Verstärker tatsächlich für Standard-E-Gitarren, Akustik oder sogar Bassgitarren verwenden. Es verfügt sogar über USB-Funktionalität und zeigt einige echte zukunftsweisende Ideen des berühmten Herstellers. Die Modellierung können Sie in Ihren eigenen Tönen wählen, und Sie werden sogar Zugang zu einem Looper haben Sie Ihr Timing und Harmonisierung üben zu helfen.

check-price-button

5 – Line 6 Spider V60 Drahtloser Modellierungsverstärker

line-6-spider-v-60-drahtlos

 line-6-spider-v-60-wireless

Der letzte Eintrag in den 5 besten Gitarrenverstärkern unter 300 US-Dollar geht an den Line 6 Spider V60. Sie haben Zugriff auf fast 130 Presets, die Tonnen von ikonischen Tönen modellieren. Sie können stundenlang sitzen und verschiedene Kombinationen von Presets und Effekten ausprobieren. Der Sound ist auch fantastisch und zeigt genau, warum Line 6 zu einem so angesehenen Namen in der Branche geworden ist. Dies ist ein Verstärker, den Sie nie ausschalten möchten.

check-price-button