DIY elektrische Reparaturen: Wie man mit einem überlasteten Stromkreis umgeht

Es ist den meisten von uns irgendwann passiert: Wir schließen ein neues Gerät an oder schalten es ein — einen Staubsauger, einen Laptop, eine Lampe oder einen Fön – und der gesamte Strom im Raum geht leer.

Es kann rütteln alle rechts, und es bedeutet, dass die über-strom schutz gerät zu hause der wichtigsten elektrische panel erfasst mühe, ausgelöst öffnen die circuit breaker und schalten sie die power. (In viel älteren Häusern wird eine Sicherung „blasen“). Dieser dreistufige Prozess verhindert, dass die Drähte im Inneren der Platte zu heiß werden und möglicherweise einen Brand auslösen.

An diesem Punkt haben Sie einen überlasteten Stromkreis an Ihren Händen. Technisch bedeutet dies, dass die gesamte elektrische Last 1.800 Watt für einen 15-Ampere-Stromkreis überschritten hat, was die meisten Haushalte sind. (Die Belastungsgrenze für eine 20-Ampere-Schaltung beträgt 2.400 Watt).

Die kurzfristige Lösung besteht darin, das Gerät einfach an eine andere Steckdose — vorzugsweise einen Allzweckkreis — anzuschließen und den Leistungsschalter wieder einzuschalten. Wenn ein Stromkreis jedoch wiederholt und / oder häufig auslöst, besteht eine bessere, längerfristige Lösung darin, die elektrische Last so zu addieren, dass Sie sie auf einen „unterbelasteten“ Stromkreis verteilen oder einen lizenzierten Elektriker beauftragen können, einen neuen Stromkreis zu betreiben.

Der Umgang mit einem überlasteten Stromkreis ist ein so wichtiges Thema, dass Experts In Your Home stolz darauf ist, ihn in unsere fortlaufende Artikelserie über elektrische Reparaturen zum Selbermachen aufzunehmen. Sie könnten es als den nützlichsten und praktischsten Artikel empfinden – und nicht annähernd so einschüchternd, wie es klingen mag.

Kennen Sie Ihr Panel

Die Schalter (Leistungsschalter) in dieser grauen Metallbox bestehen aus zwei verschiedenen Typen: dedizierten und universellen Schaltungen. Erstere haben ihre Arbeit für sie erledigt: Sie versorgen solche „Big Draw“ -Geräte wie Ihren Ofen, Gasherd und Mikrowelle oder dienen „Big Draw“ -Räumen wie Küchen und Waschküchen.

Mehrzweckschaltungen können mehrere Räume und Flure bedienen. Dies sind oft (aber nicht immer) die Arten von Stromkreisen, die Sie für diese zusätzliche Leistung anschließen können, wenn alles dunkel wird, oder um eine zusätzliche Steckdose hinzuzufügen.

Perfektionieren Sie Ihre Hauskarte

Aber zuerst erwartet Sie ein Grundriss. Im Idealfall ist einer bereits an Ihre Schalttafel geklebt, so dass Sie leicht nachvollziehen können, welche Räume — und welche Steckdosen — zu jedem Stromkreis in der Schalttafel führen. Bei Experts In Your Home stellen wir fest, dass viele Heimkarten gut darin sind, dedizierte Schaltkreise zu identifizieren, aber nicht so gut darin, Allzweckschaltungen zu kennzeichnen.

In diesem Fall gibt es wirklich keine „einfache“ Möglichkeit, Ordnung in das elektrische System Ihres Hauses zu bringen. Sie müssen die Leistungsschalter ausschalten und sich methodisch durch Ihr Zuhause bewegen, indem Sie jede Steckdose testen, indem Sie Schalter ein- und ausschalten und Geräte anschließen. Es besteht kein Zweifel, dass die elektrische Reparatur schneller geht (und Sie werden mehr Spaß haben), wenn Sie mit einem Partner zusammenarbeiten. Während eine Person das Panel „bemannt“, kann die andere die Rolle eines Testers übernehmen.

Grenzwerte für die Wattzahl festlegen

Wenn die Stromkreise identifiziert sind, konsultieren Sie einen praktischen Leitfaden des US-Energieministeriums, um sicherzustellen, dass die Wattzahl eines Stromkreises 1.800 Watt nicht überschreitet. Fügen Sie nur die Geräte hinzu, die Sie regelmäßig verwenden, aber geben Sie sich auch ein wenig Luft zum Atmen. Mit anderen Worten, laden Sie Ihre Stromkreise auf nur 80 Prozent ihrer Kapazität oder 1.440 Watt. Auf diese Weise ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie einen Stromkreis überlasten, wenn Sie ein Gerät mit hoher Leistung anschließen.

Das elektrische System Ihres Hauses zu verstehen, kann großen Spaß machen, aber wenn Sie es nicht gewohnt sind, jeden Tag damit zu arbeiten, kann es ausreichen, Ihre internen Schaltkreise zu überlasten. Zögern Sie in diesem Fall nicht, sich an einen erfahrenen Chico-Elektriker bei Experten in Ihrem Haus zu wenden, um bei Ihren zukünftigen elektrischen Reparaturen zu helfen.

9 Elektrische Reparaturen, die Sie so schnell wie möglich erledigen sollten

Fragen, die Sie stellen sollten, bevor Sie eine DIY-Reparatur durchführen