[Trephined skulls in Hungary]

Trephination des Schädelgewölbes ist das älteste bekannte chirurgische Verfahren und wurde oft in der Literatur berichtet. Reste von alten Trephinationen wurden in ganz Europa gefunden. In der vorliegenden Studie werden sowohl die aufgezeichneten als auch die unveröffentlichten Trephined-Fälle in Ungarn überprüft. Vier Neolithikum, zwei Kupferzeit, acht Bronzezeit, sieben Deckzeit (4.-6. Jahrhundert n. Chr.), zwölf Awar Alter (7.-9. Jahrhundert n. Chr.) einundsiebzig Eroberung Alter (10. Jahrhundert n. Chr.) und elf Arpadian Alter (11.-13. Jahrhundert) Fälle gefunden. Auf der Grundlage archäologischer, historischer und paläopathologischer Aspekte ist Trephination hauptsächlich (67%) mit den Ungarn des 10. Die Funde in unserer Studie stammen aus ganzen Gebieten des Landes (Nordostungarn, die Zone der Großen Tiefebene, Nördliches Hochland, Donau-Theiß-Mittelregion, die breitere geografische Nähe von Budapest, Transdanubien und Siebenbürgen). Die chirurgische Trepanation wurde sowohl an Männern (75,6%), Frauen (15,7%), von der zweiten Periode der Kindheit (2,6%) bis zur beginnenden Senilität, als auch an Personen durchgeführt. mit unbestimmtem Alter und Geschlecht. In Anbetracht der vermuteten Zeit der Trephination und der Zeit des Todes wurden Trephinationen für jedes Alter eingesetzt, während die Mehrheit der Untersuchungen an Personen zwischen 21 und 50 Jahren durchgeführt wurde. Die Mehrzahl der Trephinationen (84,4%) wurde in den parietalen und / oder frontoparietalen Regionen durchgeführt. Die Langzeitüberlebensrate beträgt 63% unter den Vorungaren, während 84% unter den ungarischen Fällen des 10. Die Aufzeichnungen von trephined Fällen in Ungarn ausgegraben werden in ungarischer Sprache veröffentlicht, meist in den Annalen der Museen, aber keine Fälle wurden in internationalen Zeitschriften veröffentlicht. Folglich ist das riesige große trephinierte Material (115 Fälle) Ungarns in der internationalen wissenschaftlichen Literatur unbekannt, obwohl Piek et al. (1999) zählten insgesamt 450 in Europa gefundene trephined Skulls.