Wandern White Domes Trail- Valley of Fire State Park, Nevada

Einkäufe über Links können verdienen uns eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für Sie.

509 Shares

Der Valley of Fire State Park ist bekannt für seine erstaunliche Felslandschaft und es gibt keinen besseren Weg, um die Vielfalt seiner Schönheit zu erleben als den White Domes Loop.

Während unserer Wanderung auf dem White Domes Trail gingen wir im Schatten hoch aufragender Sandsteinformationen spazieren, passierten einen kleinen Slot Canyon und bestaunten bunte Gesteinsschichten.

Die Vielfalt der Landschaften auf der White Domes Loop machte es zur geologisch interessantesten und angenehmsten Wanderung, die wir während unseres Besuchs im Valley of Fire State Park unternommen haben.

Über White Domes Loop – Valley of Fire State Park, Nevada

White Domes Loop befindet sich am Ende der White Domes Road, in der Nähe des Tagesnutzungsbereichs. Der Weg ist 1,8 km (1,1 Meilen) lang und besteht aus weichem Sand, gepacktem Boden und einigen felsigen Abschnitten. Abgesehen von einem Abstieg zu Beginn des Weges ist der Rest der Wanderung relativ einfach mit allmählichen Höhenunterschieden. Hin- und Rückfahrt, White Domes Loop dauert etwa 30 Minuten.

Wandern White Domes Trail- Unsere Erfahrung

Unsere White Domes Wanderung begann von der unumgänglichen tan-farbigen Felsformation mit Blick auf den Ausgangspunkt. Eine beeindruckende Vorschau auf das, was kommen sollte, Ich ging aufgeregt so schnell ich konnte durch den losen Sand in Richtung Kamm.

Bald stand ich in Ehrfurcht vor dem weiten Blick auf Kuppeln und Grate, die sich vor mir ausbreiteten. Es gab so viele Farben in den Felsen – Orangen, Gelb, Rosa -, dass es wie ein Kunstwerk aussah.

Als wir auf den Wüstenboden hinuntergingen und über Natursteinstufen in ein kleines Tal aus Felsen stiegen, kamen immer mehr geologische Merkmale zum Vorschein. Wir kamen sogar an einem natürlichen Bogen in der Felswand vorbei.

Am Fuße des Hügels gingen wir auf die Ruinen einer alten Steinmauer zu. Holzbalken ragten aus Gips und Felsen und ich fragte mich, warum diese Mauer hier war.

Ein Schild in der Nähe erklärte, dass die „Ruinen“ tatsächlich ein Versatzstück aus dem Film The Professionals von 1966 waren. Ich war ein wenig enttäuscht, dass die Ruinen gefälscht und nicht historisch bedeutsam waren, und nahm unsere Wanderung auf der White Domes Loop schnell wieder auf.

Hinter dem Filmset bog der Weg rechts auf Kaolin Wash ab, bevor er zum Eingang eines kurzen Slot Canyons kam.

In den Canyon hinein wurde der Weg immer enger, bis die hohen Wände nur noch wenige Meter voneinander entfernt waren. Der Slot Canyon war nicht so bunt oder tief wie andere Slots, die wir besucht haben (besonders Antelope Canyon in Arizona), aber es hat immer noch Spaß gemacht, durch die Linien und Konturen der Wassererosion zu wandern.

Nachdem wir die Narrows verlassen hatten, befanden wir uns in einem weiten Gebiet, das von faszinierenderen Felsformationen eingerahmt war. Wir nahmen uns Zeit für diesen Teil der Wanderung und schätzten alle Formen, Texturen und Farbschichten in den Felsen.

Bald war meine Phantasie aktiv und ich fing an, verschiedene Tierfiguren aus Stein zu sehen. Ich bemerkte sogar eine Formation ähnlich dem berühmten Elefantenfelsen, der sich in der Nähe des Osteingangs des Parks befindet.

Als wir uns der letzten Etappe des Weges näherten, erschien in der Ferne ein Kamm aus feuerrotem Sandstein. Es war eine wunderschöne Aussicht, bevor der Weg nach rechts abbog und durch eine Lücke im Sandstein führte.

Als wir dem Weg entlang der White Domes Road folgten, war ich traurig, dass unsere Wanderung bereits vorbei war. Für einen so kurzen Weg hatte White Domes Loop eine beeindruckende Vielfalt an Landschaften. Ich wollte es fast noch einmal wandern, um zu sehen, welche interessanten Dinge mir beim zweiten Mal auffallen würden!

Abschließende Gedanken zur White Domes-Wanderung

Die White Domes-Schleife war unsere Lieblingswanderung im Valley of Fire State Park und eine großartige Ergänzung zu unserem Roadtrip im Südwesten der USA.

Der Weg zeigte perfekt die komplexe Geologie des Valley of Fire und war von Anfang bis Ende spannend. Wenn Sie nur Zeit für eine Wanderung im Valley of Fire State Park haben, sollte es auf jeden Fall White Domes Loop sein!

Tipps zum Wandern White Domes Trail

Lage: White Domes Trail ist im Valley of Fire State Park, Nevada (USA). Der Ausgangspunkt befindet sich am Ende der White Domes Road (auch Mouse’s Tank Road genannt).

Beste Zeit zum Wandern White Domes Loop: Diese Wanderung wird am besten morgens oder am späten Nachmittag / frühen Abend unternommen, wenn die Sonne nicht zu heiß ist und der Weg weniger befahren ist. Der Parkplatz füllt sich aufgrund der Beliebtheit des Tagesbereichs und des Weges schnell.

Ausstattung: Es gibt Toiletten und Picknicktische am Ausgangspunkt.

Ausrüstung / Was Sie mitbringen sollten: Bringen Sie viel Wasser und Sonnenschutz mit, da es auf dem Weg nur wenige schattige Bereiche gibt.

Unterkünfte in der Nähe von Valley of Fire State Park

Hier finden Sie eine Liste mit HOTELS IN LAS VEGAS. Bitte erwägen Sie, Ihre Vegas-Unterkünfte über den mitgelieferten Link zu buchen. Es kostet nichts extra und hilft, diese Website zu unterstützen. Vielen Dank!

Weitere Reiseziele und Reiseführer für die Vereinigten Staaten

  • Secret Canyon – Eine nicht überfüllte Alternative zum Antelope Canyon in Page, Arizona
  • Wandern Watchman Trail im Zion National Park
  • Wandern Fairyland Loop Trail- Bryce Canyon National Park
  • Observation Point Trail – Eine klassische Wanderung im Zion National Park