Wer ist Nischelle Turner von CNN? Ihre Biografie: Ehemann, verheiratet, Vermögen, Gehalt, Eltern, Familie

Nur eine einfache Erinnerung daran, dass der Artikel nur von erstellt und besessen wird biographytribune.com . Artikel kann nicht in anderen Seiten oder Dokumenten erneut veröffentlicht werden. Das Urheberrecht ist durch DMCA geschützt. Alle gefundenen Kopien werden gemeldet.
Ursprüngliche Quelle: https://biographytribune.com/who-is-nischelle-turner-from-cnn-her-bio-husband-married-net-worth-salary-parents-family/

Wer ist Nischelle Turner?

Nischelle Renee Turner wurde in Columbia, Missouri, USA, geboren und ist eine Rundfunkjournalistin, die vor allem als Unterhaltungskorrespondentin der Show „Showbiz Tonight“ auf HLN bekannt ist. Sie arbeitet auch in derselben Funktion für das Nachrichtennetzwerk CNN. Sie ist seit den späten 1990er Jahren in der Branche aktiv.

Das Vermögen von Nischelle Turner

Wie reich ist Nischelle Turner? Ab Ende 2018 informieren uns Quellen über ein Nettovermögen von über 500.000 US-Dollar, das durch eine erfolgreiche Karriere im Rundfunk verdient wurde. Sie hat während ihrer Karriere auch für andere Nachrichtensender gearbeitet, darunter Radiosender. Während sie ihre Bemühungen fortsetzt, wird erwartet, dass auch ihr Vermögen weiter zunehmen wird.

Ausbildung und Karriere

Nischelle wuchs in Columbia auf und schrieb sich nach der Immatrikulation an der University of Missouri ein, um Teil ihres Journalismusprogramms zu werden. Sie schloss ihr Studium 1998 ab und begann dann für die ABC-Tochtergesellschaft WEHT in Evansville, Indiana, zu arbeiten. Nach ihrer Amtszeit zog sie nach New Orleans, um bei der FOX-Tochter WVUE zu arbeiten.

Im Jahr 2004 wurde sie dann von KTTV Fox 11 als General Assignment Reporter eingestellt, was sie für die nächsten vier Jahre tat, während sie auch an Sportübertragungen arbeitete und als Nebenreporterin für die FOX Sunday NFL-Sendungen diente. Sie hat auch Segmente für die Show namens „Dailies“. Nach ihrem Lauf bei KTTV wurde sie Unterhaltungskorrespondentin für den in Los Angeles ansässigen Sender KNBC und arbeitete mit hochkarätigen Persönlichkeiten wie den Analysten Torry Holt und Kurt Warner zusammen. Sie hat auch Play-by-Play von Sport mit Chris Rose, Chris Myers und Sam Rosen getan, und bedeckt College-Basketball-Sendungen neben Paul Sunderland.

Aktuelle Karriere

Schließlich wechselte Turner von KNBC zu HLN, wo sie als Unterhaltungskorrespondentin der Show „Showbiz Tonight“ eingestellt wurde. Das Programm debattierte Promi-Unterhaltungsnachrichten und Kontroversen, manchmal mit Publikumsinteraktion durch den Einsatz von Social Media sowie durch Telefonanrufe. Das Programm wurde montags mit einer Zugabe von Dienstag bis Samstag ausgestrahlt, und wurde auch in Europa ausgestrahlt, gehostet von AJ Hammer vor seiner Absage. Während der Arbeit an „Showbiz Tonight“, Turner arbeitete auch mit CNN über Unterhaltungsnachrichten.

Einer ihrer letzten Posts ist mit der Show „Entertainment Tonight“, auf der sie 2014 als Ersatz für Rocsi Diaz angekündigt wurde. Die Show, oft als „ET“ bezeichnet, wird auf CBS ausgestrahlt und besteht aus verschiedenen Geschichten von Interesse in der gesamten Unterhaltungsindustrie, einschließlich Interviews mit Schauspielern, Musiker, und andere Persönlichkeiten. Das Programm läuft seit den 1980er Jahren, und es besucht auch Sets, hat erste Blicke auf kommende Fernseh- und Filmprojekte. Nischelle ist oft der Gastgeber der Wochenendausgabe der Show, neben Keltie Knight, während Nan cy O’Dell und Kevin Frazier für die Wochentagsausgabe an der Spitze stehen. Die Wochenendausgabe war normalerweise eine Zusammenfassung der Nachrichten der Woche, obwohl es von der Anzahl der Geschichten abhing, die zu dieser Zeit hereinkamen.

Außerhalb des Fernsehens

Abgesehen von ihrer Rundfunkarbeit soll Nischelle in geschäftlichen Angelegenheiten sehr aktiv sein und in mehrere Einrichtungen investiert haben, darunter Boutiquen und Schönheitssalons. Sie hat während ihrer Karriere auch sporadisch Schauspielarbeit geleistet, beginnend mit der 2006er Serie „Torchwood“, die während der ersten Staffel, die auf der BBC ausgestrahlt wurde, erschien, und ist eine britische Science-Fiction-Show, ein Spin-off aus dem Programm „Doctor Who“.

In den letzten Jahren trat sie in der Serie „Being Mary Jane“ auf, einer Dramashow mit Gabrielle Union, die dem beruflichen und persönlichen Leben der Fernsehmoderatorin Mary Jane Paul folgt. Es hat positive Kritiken und viel Kritikerlob erhalten, insbesondere die Leistung von Union. Turner trat 2014 als Gast in der Show auf, die im Oktober 2018 enden soll. Ein weiteres Projekt, an dem sie arbeitete, ist die Fernsehserie „Supergirl“, die sich auf die gleichnamige DC Comics-Figur mit Melissa Benoist konzentriert und Teil von CWS Arrowverse ist.

Persönliches Leben

Für ihr persönliches Leben ist in Bezug auf Turners romantische Beziehungen, falls vorhanden, nicht viel bekannt. Sie hat es geschafft, diesen Aspekt ihres Lebens von den Medien fernzuhalten, obwohl einige Quellen angeben, dass sie Single ist. Facebook Instagram Ähnlich wie zahlreiche Fernsehpersönlichkeiten ist sie online über Konten in sozialen Medien, sowohl mit Instagram als auch mit Facebook, sehr aktiv. Sie postet oft persönliche Bilder sowie Videos von ihr bei der Arbeit oder hinter den Kulissen. Sie fördert auch einige ihrer jüngsten Projekte, und hat eine persönliche Website, die jüngsten Erfolge zeigt.